Werbung

Erinnerung an 9. November

Techno in der Kirche

Der weltberühmte Techno-Club Tresor und eine Berliner Kirchengemeinde kooperieren: Bereits am Freitag wird der international bekannte US-amerikanische DJ, Komponist und Prediger Robert Hood in der St. Thomas-Kirche in Berlin-Kreuzberg an zwei bedeutsame Ereignisse der deutschen Geschichte erinnern.

Anlässlich des 9. Novembers werde er eine Gastpredigt halten und Musik auflegen, teilte der Kirchenkreis Berlin Stadtmitte am Mittwoch mit. Dabei soll Bezug auf die Pogromnacht vor 80 Jahren und den Mauerfall 1989 genommen werden. Und gab es da nicht noch etwas, eine Revolution vielleicht?epd/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen