Kernprofil linke Volkspartei

SPD-Landesvize Czyborra: Es geht um die Existenz der Sozialdemokratie

  • Von Jérôme Lombard
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.
Ina Czyborra

Frau Czyborra, die Hauptstadt-SPD schmiert in den Umfragen immer weiter ab. Aktuell liegt sie bei nur noch 15 Prozent. Damit wäre sie nicht einmal mehr sicher drittstärkste Partei. Wird der Landesparteitag am Wochenende Impulse für die notwendige Neuaufstellung der SPD geben?

In jedem Fall! Wir werden viele Anträge zu für Berlin wichtigen Themen beschließen. Zudem wird die Organisationspolitische Kommission die Ergebnisse ihres Berichts vorstellen, wie sich unser Landesverband strukturell erneuern kann. Wir können noch so viele tolle Thesenpapiere zur Neuaufstellung verabschieden, wenn sich das aber nicht auf der Handlungsebene der Partei widerspiegelt, ist niemandem geholfen. Die Situation der Sozialdemokratie ist bundesweit dramatisch. Darauf müssen wir schnell Antworten finden.

Vor dem Landeparteitag ist es erstaunlich ruhig in der Partei. Sogar die ewigen internen Widersacher, Parteichef Michael Müller und Fraktionsvorsit...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:

Haben Sie ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 645 Wörter (4274 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.