Werbung

Mit LED-Straßenlampen sparen Kommunen Geld

Calbe. Durch die Umrüstung von Straßenlaternen auf LED-Technik können Kommunen viel Geld sparen. Die Gemeinde Calbe (Saale) im Salzlandkreis rechnet mit Einsparungen von rund 100 000 Euro im Jahr. Für den 9000-Einwohner-Ort sei das eine erheblich Summe, sagte Bürgermeister Sven Hause. Nach Angaben der Landesenergieagentur fließen 30 bis 50 Prozent des jährlichen Stromverbrauchs der Kommunen in die Straßenbeleuchtung. LED-Technik kann den Verbrauch um bis zu 80 Prozent senken. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

Schenken Sie schon, oder rätseln Sie noch?

Verschenken Sie das »nd«

Klare Worte, Kritische Debatten und mutiger Journalismus von Links: Das »nd« wird Sie bewegen.

Jetzt verschenken oder sich selbst beschenken