Teurer als ein Yogakurs

BKK-Gesundheitsreport: Mit besserer Arbeitsgestaltung lassen sich auch ältere Mitarbeiter länger halten

  • Von Ulrike Henning
  • Lesedauer: ca. 2.5 Min.

Mehr angehende Rentner, weniger Berufseinsteiger - welche Konsequenzen hat das für Unternehmen und deren Gesundheitsvorsorge? Mit dieser Frage beschäftigt sich der neue Gesundheitsreport »Arbeit und Gesundheit Generation 50+«, des Dachverbandes der Betriebskrankenkassen (BKK), der am Dienstag in Berlin vorgestellt wurde. Der Bericht analysiert die Daten von 8,4 Millionen Versicherten, darunter von 4,13 Millionen beschäftigen Mitgliedern.

Der vielzitierte demografische Wandel drückt sich in Unternehmen auch darin aus, dass die Gruppe der über 50-Jährigen am schnellsten wächst. Das variiert zum Teil danach, wie hoch die Belastungen an den Arbeitsplätzen verschiedener Branchen sind. Bei Energie- und Wasserversorgern sowie in öffentlicher Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung macht diese Altersgruppe schon über 40 Prozent der Beschäftigten aus. Relativ hohe Gehälter und über Jahre sichere Aufstiegsmöglichkeiten dürften dazu beige...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 572 Wörter (3961 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.