Transfers werden immer wichtiger

Arbeitsmigranten sind für Guatemala lebenswichtig

  • Von Martin Ling
  • Lesedauer: ca. 1.0 Min.

Rücküberweisungen von Migranten nehmen in Guatemala an Bedeutung zu: 2017 flossen laut Daten der Weltbank gut 8,5 Milliarden Dollar aus der Diaspora nach Guatemala zurück, über eine Milliarde Dollar mehr als 2016. Der Löwenanteil der sogenannten Remesas kam aus den USA: über 7,7 Milliarden Dollar.

Die Dimension der Rücküberweisungen ist gewaltig: Sie entsprachen 2017 über elf Prozent des Bruttoinlandsproduktes (BIP) des Landes - das entspricht relativ in etwa dem Anteil der Automobilindustrie in Deutschla...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.