Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Selbstlos mutig

Personalie

  • Von Uwe Kalbe
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Es ist eher Leyla Imret, deren Schicksal die Menschen fesselt. Die gewählte Bürgermeisterin der türkischen Stadt Cizre musste nach Deutschland fliehen und setzt hier ihre politische Mission fort, die der »Vertretung der Rechte benachteiligter und unterdrückter Menschen« gilt. Die Begründung, mit der der 31-Jährigen am Sonntag die Carl-von-Ossietzky-Medaille 2018 verliehen wurde, galt wortgleich auch dem zweiten Preisträger: Ottmar Miles-Paul. Die Liga für Menschenrechte, die einst das Leben Ossietzkys zu retten versuchte, indem sie ihn 1934 zum Friedensnobelpreis vorschlug, würdigt beide Preisträger für ihren Mut. Nicht nur die jung...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.