Werbung

Wolf auf der Autobahn umgekommen

Wandlitz. Bei einem Unfall auf der Autobahn 11 ist am Sonntag offenbar ein Wolf ums Leben gekommen. Nach einer ersten Begutachtung des Kadavers seien die Beamten zu dem Schluss gekommen, dass es sich hier um einen Wolf handele, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums. Endgültige Klarheit soll die Begutachtung durch einen Experten ergeben. Das Tier war zwischen den Anschlussstellen Wandlitz und Finowfurt Richtung Norden von einem Auto erfasst worden. Menschen wurden bei dem Unfall nicht verletzt. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!