Ron und Tanja und Timm und Anna

Neu verfilmt: »Timm Thaler« im ZDF

  • Von Jan Freitag
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Kann sich noch wer an Nonni und Manni erinnern? Oder Laura und Louis? Gar Ron und Tanja? Nein? Ist auch schwer! Bei Jauch eher 16 000-Euro-Frage als das Spaßraten vor der ersten Gewinnstufe. Als machen wir’s leichter, Tendenz 500 Euro: Welche dieser Figuren stand nie im Titel eines Weihnachtsmehrteilers im ZDF? A: Silas; B: Anna; C: Frankie; D: Momo. Na, lieber den Publikumsjoker?

So ist das mit der erfolgreichsten Familienfernsehreihe des vorigen Jahrhunderts: Die Klassiker können viele noch aufzählen. Silas zum Beispiel, Zirkusjunge mit Zahnlücke, dürfte selbst denen ein Begriff sein, die 1981 zu alt oder jung waren fürs Kinderprogramm zwischen den Jahren. Oder Anna, klar. Die TV-Ballerina mit dem Rollstuhlkumpel, der seltsam an Silas erinnerte. Und Momo, der Wuschelkopf mit den Zigarrenmännern - kennt doch jeder.

Also C. Frankie? Von wegen! Der Teenager auf dem steinigen Weg zum Rockstar beendete 1995 die große Tradition der Weihnach...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.