Integration geht durch den Magen

Die Tafel von Brandenburg/Havel veröffentlichte ihr zweites Kochbuch mit Rezepten aus aller Welt

  • Von Matthias Busse
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Entenbrühe und Tomaten köcheln seit einer Stunde. Geflügel schmort im Ofen. Martina Ewemadé und Marion Sobek haben vorgearbeitet, als die Teilnehmer der interkulturellen Küche im Kiju eintrudeln. Das Haus der Kinder, Jugend und Familien des Humanistischen Regionalverbands steht in Hohenstücken, einem Stadtteil von Brandenburg/Havel, der als sozialer Brennpunkt gilt. Dort gibt es mehrere Freizeiteinrichtungen.

Zahlreiche Engagierte füllen diese Freizeiteinrichtungen mit Leben. So auch Griseldis Grey, die sonst hauptberuflich bei der vor 20 Jahren gegründeten örtlichen Tafel die Lebensmittelausgabe leitet. Unter ihren täglich etwa 60 bedürftigen Kunden sind auch viele Flüchtlinge. Grey kam 2017 auf die Idee, die neuen mit den alteingesessenen Einwohnern zusammenzubringen. Und womit geht das besser als mit Essen? Aus gemeinsamem wöchentlichen Kochen entstand nun das bereits zweite Kochbuch. Es heißt schlicht »Rezepte« und vereint 17 Geric...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 604 Wörter (4102 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.