Werbung

Hakenkreuz-Schmiererei an LINKE-Büro in Leipzig

Leipzig. Das Bürgerbüro der LINKE-Politiker Sören Pellmann und Cornelia Falken in Leipzig ist am Wochenende beschmiert worden. Wie der Bundestagsabgeordnete Pellmann mitteilte, wurden am Montag ein Hakenkreuz sowie »Lügen Linke«-Schriftzüge an der Fassade entdeckt. Zudem seien die Scheiben offensichtlich mit Böllern beworfen worden. Auf dem Glas hätten sich Rückstände befunden. Die Politiker vermuteten rechte Täter hinter der Attacke. Der Angriff zeige, dass sich das gesellschaftliche Klima auch in Leipzig weiter verschärfe. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!