Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Nach der Scheidung: Wer hat das »Sorgerecht« für den Hund?

Tiere gelten als Hausrat

Um zu entscheiden, welcher Partner nach einer Scheidung den Hund behalten darf, müssen auch Tierschutzüberlegungen berücksichtigt werden, entschied das Oberlandesgericht Oldenburg (Az. 11 WF 141/18).

Wie die Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline (DAH) berichtet, hatte ein Ehepaar aus Osnabrück 2013 einen Hund gekauft. Doch die Ehe hielt nicht, Anfang 2016 trennte sich das Paar. Die Ehefrau zog...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.