Werbung

Berlusconi will bei Europawahl kandidieren

Rom. Italiens Ex-Ministerpräsident Silvio Berlusconi will für die Europawahl kandidieren. »In dem reifen Alter, das ich habe, habe ich aus Verantwortungsgefühl entschieden, nach Europa zu gehen, wo tief gehende Gedanken über die Zukunft der Welt fehlen«, sagte der 82-Jährige am Donnerstag bei einer Veranstaltung auf Sardinien. Der skandalgeplagte Ex-Premier durfte bis zum vergangenen Jahr nach einer Verurteilung wegen Steuerhinterziehung nicht für politische Ämter kandidieren. Seine konservative Partei Forza Italia dümpelt in Umfragen derzeit bei rund zehn Prozent. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen