Werbung

Toter Obdachloser auf Parkband entdeckt

Im Volkspark Humboldthain hat eine Passantin die Leiche eines Mannes entdeckt. Bei dem am Sonntagmorgen auf einer Bank im Stadtteil Gesundbrunnen gefundenen 55-Jährigen soll es sich um einen Obdachlosen handeln, wie eine Sprecherin der Polizei mitteilte. Die Todesursache war zunächst unklar. Hinweise auf Fremdverschulden oder einen Suizid gebe es nicht, hieß es. Der Körper des Mannes soll nun obduziert werden, damit die Todesursache festgestellt werden kann. Zunächst hatte die Boulevardzeitung »B.Z.« darüber berichtet. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!