Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Ist Arbeitszeit nachzuarbeiten?

Nachtrag zum Schneechaos und den Folgen

Das Rechtsportal anwaltauskunft.de erklärt die Rechte von Reisenden und Arbeitnehmern beim Schneechaos. Bekommen die Reisenden eine Entschädigung, wenn ein Zug wegen Schneefalls ausfällt? Können Eltern von kleineren Kindern unter Umständen zu Hause bleiben, wenn die Schule geschlossen ist? Muss der Arbeitnehmer, der am Urlaubsort festsitzt, die verlorene Arbeitszeit nacharbeiten?

Bahnfahrer mit Anspruch auf Schadenersatz

Wer wegen eines Unwetters mit der Bahn zu spät am Zielort ankommt, hat ein Recht auf Schadenersatz - auch bei Unwettern, die als höhere Gewalt eingestuft werden. Das hat der Europäische Gerichtshof entschieden (EuGH-Urteil vom 26. September 2013, Rechtssache C-509/11).

Je nachdem, wie viel später sie am Zielort ankommen, können Reisende 25 bis 50 Prozent des Reisepreises zurückverlangen. Zeichnet sich ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.