Ex-General

Personalie

  • Von Oliver Eberhardt
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Lange Zeit galten Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu und sein rechtskonservativer Likud als sichere Sieger der Parlamentswahlen am 9. April, doch nun ist ein ernst zu nehmender Herausforderer auf der Bühne aufgetaucht. Benny Gantz - 59, verheiratet, drei Kinder - hat 38 Jahre lang beim Militär gedient und sich bis zum Generalstabschef hochgearbeitet. Seiner Parteineugründung namens »Widerstand für Israel« werden in Umfragen derzeit bis zu 23 der 120 Parlamentssitze vorhergesagt. Netanjahus Likud werden 30 Sitze prognostiziert.

Dabei ist noch völlig unklar, wofür »Widerstand für Israel« genau steht. Ein P...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 299 Wörter (2035 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.