Griechenland stimmt Nordmazedoniens NATO-Beitritt zu

Athen. Griechenlands Parlament hat am Freitag Nordmazedoniens NATO-Beitritt gebilligt. Eine Mehrheit von 153 Abgeordneten stimmte für die Ratifizierung der Aufnahme, 140 stimmten dagegen. »Die heutige Abstimmung vollendet den wichtigsten Teil griechischer Verpflichtungen«, sagte Regierungschef Alexis Tsipras vor dem Votum. »Ich möchte Nordmazedonien, ein mit Griechenland befreundetes Land, willkommen heißen.« Die Botschafter der 29 NATO-Mitglieder hatten am Mittwoch das Beitrittsprotokoll für Nordmazedonien unterzeichnet. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser:innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede:n Interessierte:n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor:in, Redakteur:in, Techniker:in oder Verlagsmitarbeiter:in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung