Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Wer kassiert künftig an der Ladenkasse?

Bargeldloses Bezahlen

  • Von Hermannus Pfeiffer
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Für Apple-Pay-Chefin Jennifer Bailey ist Deutschland eine Herausforderung - was nicht allein an der angeblichen Liebe der Deutschen zum Bargeld liege. Mit dem Eintritt des US-amerikanischen Computerherstellers Apple in den deutschen Finanzmarkt ende ein »großes Vakuum im Kosmos des bargeldlosen Zahlungsverkehrs«, schreibt der Experte Marcus Mosen auf »Finanz-Szene.de«.

Angriff auf deutsche Banken

Mosen verbindet seine ausführliche Analyse der Geschichte des mobilen Bezahlens (neudeutsch: »Mobile-Payment«) mit einer Fundamentalkritik an den Banken. Sie hätten dieses Geschäftsfeld »nie wirklich als strategisch wichtiges Kerngeschäft« erkannt.

Ein wesentlicher Teil der neuen Wertschöpfung - die auf Kosten von Bargeld und Kreditkarten erfolge - liege mittlerweile außerhalb des Bankwesens. Nämlich bei Apple, Google und Consorten. Banken denken nun über engere Kooperationen mit den ungeliebten Konkurrenten nach. Doch in einer Li...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.