Werbung

Mehr Betriebe bilden Flüchtlinge aus

Berlin. Deutsche Betriebe bilden immer öfter Flüchtlinge aus. Wie eine Umfrage im Auftrag des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) und des Wirtschaftsministeriums ergab, bildet derzeit knapp die Hälfte (48 Prozent) der Unternehmen Menschen mit Fluchthintergrund aus. Bei einer Befragung im Jahr 2016 war es noch jedes dritte Unternehmen. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!

9 Ausgaben für nur 9 €

Jetzt nd.DieWoche testen!

9 Samstage die Wochenendzeitung bequem frei Haus.

Hier bestellen