Werbung

Unten links

Echt jetzt? Ihr wollt Geld von mir?

Ja, herrgottnochmal, es kostet!

Auch, wenn's nervt – wir müssen die laufenden Kosten für Recherche und Produktion decken.

Also, mach mit! Mit einem freiwilligen regelmäßigen Beitrag:

Was soll das sein

Wir setzen ab sofort noch stärker auf die Einsicht der Leser*innen, dass linker Journalismus auch im Internet nicht gratis zu haben ist – mit unserer »sanften« nd-Zahlschranke.

Wir blenden einen Banner über jedem Artikel ein, verbunden mit der Aufforderung sich doch an der Finanzierung und Sicherstellung von unabhängigem linkem Journalismus zu beteiligen. Ein geeigneter Weg besonders für nd-Online-User, die kein Abo abschließen möchten, die Existenz des »nd« aber unterstützen wollen.

Sie können den zu zahlenden Betrag und die Laufzeit frei wählen - damit sichern Sie auch weiterhin linken Journalismus.

Aber: Für die Nutzung von ndPlus und E-Paper benötigen Sie ein reguläres Digitalabo.

Der Ruf der Bahn ist einigermaßen beklagenswert, speziell jener der Deutschen Bahn. Verspätungen, Serviceprobleme, Baustellen, überfüllte Züge, defekte Heizung, defekte Kühlung - das Einzige, was reichlich vorhanden ist, ist Grund zum Meckern. In dieser Situation fasste sich ein nordkoreanischer Eisenbahnfreund namens Kim Jong Un ein Herz und ging auf große Werbefahrt. In einem prächtigen Zug, den er gemeinsam mit seinen Mitstreitern vom Verein Freunde der Eisenbahn Pjöngjang e. V. in zahllosen Freizeitstunden liebevoll und kugelsicher ausgestattet hat, ratterte er tagelang mit dem Quer-durchs-ganze-Land-Ticket Tausende Kilometer durch das riesige China bis nach Vietnam. Dort will er den Flugzeugfanatiker Donald Trump treffen, ihn von den Vorteilen des Bahnfahrens überzeugen und ihm eine Bahncard 10 000 schenken. Dann tuckert er wieder zurück, weitere 60 Stunden unermüdlich auf Achse. Oder, wie es die Deutsche Bahn sagen würde: Diese Zeit gehört dir. wh

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!