Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Drängen auf Maduros Ablösung

Elmar Brok warnt vor weiteren Demonstrationen

Berlin. Die Ausweisung des deutschen Botschafters Daniel Kriener aus Venezuela ist auf heftige Kritik gestoßen. Machthaber Nicolás Maduro eskaliere damit die bereits angespannte Lage weiter, erklärte der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Jürgen Hardt (CDU), am Donnerstag. Er forderte weitere Sanktionen gegen Maduro. Die EU-Kommission bedauert die Tatsache, »dass der deutsche Botschafter in Venezuela gezwungen ist, das Land zu verlassen«, wie die Sprecherin der EU-Außenbeauftragten Federica Mogherini in Brüssel mitteilte. Die EU habe sich bislang ungeachtet der Situation bemüht, Kontakte mit allen wichtigen Akteuren in Venezuela aufrechtzuerhalten - auch mit der Regierung von Präsident Maduro.

El...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.