Werbung
  • Juha Sipilä

Finnische Regierung tritt zurück

  • Lesedauer: 1 Min.
Helsinki. In Finnland tritt die Mitte-rechts-Regierung von Ministerpräsident Juha Sipilä zurück. Der Ministerpräsident werde den Rücktritt der Regierung am Freitag um 10.00 Uhr formell einreichen, kündigte das Präsidialbüro in Helsinki an. Hintergrund sind gescheiterte Reformen im Sozial- und Gesundheitsbereich. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!