Digitaler Elitismus

»Don’t be evil« hieß einst das Motto von Google. Doch 2018 hat der Datengigant die Verpflichtung, niemand Böses zu wollen, aus seinem Kodex gestrichen. Überhaupt ist die Weltverbesserungsrhetorik des Silicon Valley durchaus anschlussfähig für rechte, antidemokratische Elitetheorien. Seite 21