Werbung

Brand von Sperrmüll und Abfall bei Recyclingfirma

Oranienburg. Auf dem Gelände einer Recyclingfirma in Oranienburg (Oberhavel) ist am frühen Sonntagmorgen ein Großbrand ausgebrochen. Der Alarm sei um 4.49 Uhr eingegangen, erklärte die die Feuerwehr-Regionalleitstelle Nordost. Auf einer Fläche von 50 mal 70 Metern seien Sperrmüll und Bauabfälle aus noch ungeklärter Ursache in Brand geraten. Sieben Ortsfeuerwehren mit 66 Einsatzkräften konnten das Feuer bis zum Vormittag löschen. Die Anwohner wurden unterdessen aufgefordert, wegen der Rauchentwicklung Fenster und Türen geschlossen zu halten und Klimaanlagen abzustellen. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!