Oppositionspolitiker in Thailand droht Anklage

Bangkok. Einem populären Oppositionspolitiker in Thailand droht eine Anklage wegen Aufwiegelung. Thanathorn Juangroongruangkit musste deshalb am Samstag auf einer Polizeiwache in Bangkok erscheinen. Der Milliardär steht an der Spitze der neuen Partei Future Forward, die vor allem bei jungen Wählern beliebt ist. Sie setzt sich gegen die regierende Militärjunta ein. AFP/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung