Werbung

Mit 1,6 Promille und Fahrrad auf der Autobahn

Bonn. Mit dem Fahrrad in Schlangenlinien über die Autobahn: Ein Betrunkener ist bei Bonn mit einem Leihfahrrad über die A 555 in Richtung Köln geradelt. Ein Autofahrer bemerkte den 26-Jährigen, der auf dem Standstreifen fuhr, in der Nacht zu Dienstag. Der Autofahrer schaltete das Warnblinklicht ein, begleitete den Radler und rief die Polizei. Ein Alkoholtest ergab 1,6 Promille. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!