Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Tanz-Erlaubnis in Bochum

Religionskritiker dürfen am Karfreitag »Brian« schauen

Bochum. In Bochum dürfen Religionskritiker in diesem Jahr am Karfreitag den Monty-Python-Film »Das Leben des Brian« zeigen und zu einem Tanz einladen. Wie die Initiative »Religionsfrei im Revier« am Dienstag mitteilte, genehmigte die Bezirksregierung Arnsberg die »unterhaltsame öffentliche Veranstaltung einschließlich Tanz« am 19. April. Karfreitag gilt in Deutschland als stiller Feiertag ohne öffentliche Veranstaltungen. In Nordrhein...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.