Milchbauern protestieren in Brüssel

Erzeuger aus Afrika und Europa gegen Preisdumping

  • Von Haidy Damm
  • Lesedauer: ca. 2.0 Min.

Die Zeiten, als EU-Exportsubventionen direkt Agrarmärkte außerhalb Europas zerstörten, sind vorbei. Dennoch finde Dumping durch die EU-Agrarpolitik statt, kritisieren Milchbauern aus Europa und Westafrika. Sie protestierten am Mittwoch in Brüssel gemeinsam gegen eine EU-Agrarpolitik, die lokale Strukturen gefährde. Am kommenden Montag wollen die EU-Agrarminister über den Abschlussbericht der im April 2018 eingesetzten Task Force »Ländliches Afrika« diskutieren. Diese sollte Empfehlungen aussprechen, wie der ländliche Sektor in Afrika gestärkt und die Rolle der EU bei der Schaffung von Arbeitsplätzen und der Förderung wirtschaftlicher Entwicklung ausgebaut werden kann.

»Von der Milch leben bei uns mehrere Hunderttausende Familien«, erklärte Christian Dovonou, Landesgeschäftsführer von Tierärzte ohne Grenzen in Burkina Faso. »Die lokalen Strukturen sin...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 388 Wörter (2789 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.