Franzosen erster bis vierter Klasse

1918 und 1919 wechselte das Elsass die Nationalität - wie zuvor schon 1871.

  • Von Ralf Klingsieck
  • Lesedauer: ca. 5.5 Min.

Im Schicksal der Elsässer spiegelt sich die äußerst wechselvolle Geschichte Europas wider. Die Region im Nordosten Frankreichs war nacheinander römisch, germanisch, französisch, deutsch und dann wieder französisch. Jeder Wechsel hatte für die Bevölkerung oder zumindest Teile von ihr traumatischen Charakter.

Nach dem deutsch-französischen Krieg von 1870/71, der mit einem für das unterlegene Frankreich erniedrigenden und milliardenteuren Friedensvertrag und nicht zuletzt mit der provokanten Ausrufung des Deutschen Reiches im Spiegelsaal von Versailles endete, dem symbolischen Ort französischer Herrlichkeit, wurden die französischen Provinzen Elsass und Lothringen ans siegreiche Deutsche Reich angegliedert. Als dann einen Krieg später mit dem am 11. November 1918 unterzeichneten Waffenstillstand der Erste Weltkrieg endete und diesmal Frankreich zu den Siegern zählte, wurden Elsass und Lothringen unverzüglich - ohne den im Juni 1919 u...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 1188 Wörter (8206 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.