Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Im Zeichen des Umbruchs

Dresdner Filmfest

Mit der Verleihung der »Goldenen Reiter« ist am Samstagabend das Dresdner Filmfest zu Ende gegangen. Vergeben wurden in der Metropole an der Elbe 14 Preise im Wert von insgesamt mehr als 67 000 Euro sowie zwei lobende Erwähnungen, wie das Festival am Samstag mitteilte. Im internationalen Wettbewerb gingen die Auszeichnungen des Festivals an den Animationsfilm »Egg« von Martina Scarpelli und den Kurzspielfilm »Manila Is Full of Men Named Boy« von Andrew Stephen Lee.

I...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.