Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Bäder starten früher in die Sommersaison

  • Von Martin Kröger
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Bei vier Grad Lufttemperatur am Sonntag kaum vorstellbar, aber Ende dieser Woche sollen bereits die ersten Freibäder der Berliner Bäder-Betriebe (BBB) ihre Tore öffnen. Neben dem Strandbad Wannsee sind das die Sommerbäder Kreuzberg und Wilmersdorf. Ende April, Anfang Mai folgen dann das Sommerbad Olympiastadion und die Außenbecken der Kombi-Bäder Spandau-Süd und Seestraße sowie sieben weitere Strandbäder. »Nach dem Rekord-Besuch im Ausnahme-Sommer 2018 hoffen wir auf ein ähnliches Ergebnis in diesem Jahr«, erklärt Aleksander Dzembritzki, SPD-Staatssekretär für...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.