Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Paukenschläger

Personalie

  • Von Alexander Isele
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Gleich die erste Rede von Choe Ryong Hae als Nordkoreas nominelle Nummer eins war ein Paukenschlag und eine Kampfansage an die Nachbarn im Süden. Denn Choe verlautete darin den neuesten Titel von Kim Jong Un, der formell nur Nummer zwei ist: Kim lässt sich von nun an »oberster Repräsentant des gesamten koreanischen Volkes« nennen - eine überraschende und klare Ansage, dass Pjöngjang eine Wiedervereinigung der koreanischen Halbinsel unter Kims Führung anstrebt, die bisher vermieden wurde.

Mit Choe Ryong Hae kann sich ein Vertrauter Kims - es kursieren Berichte, wonach einer ...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.