Erster König der Menschheitsgeschichte?

Das älteste Gold der Welt ist in einer Ausstellung des Kulturhistorisches Museum Rostock zu sehen

  • Von Ronald Sprafke
  • Lesedauer: ca. 3.5 Min.

Es ist das Metall der Götter und Herrscher, seit frühesten Zeiten Symbol von Macht und Reichtum, Prestige und Schönheit: Gold. Als im Oktober 1972 ein Baggerfahrer am Rande der bulgarischen Hafenstadt Varna beim Ausheben eines Kabelgrabens zufällig auf Metallgegenstände stieß, ahnte er nicht, dass dies der Anfang einer archäologischen Sensation war.

Dabei sind antike Funde in der und um die Hafenstadt am Schwarzen Meer keine Seltenheit. Erste Siedlungen gab es dort bereits im 6. Jahrtausend v. Chr. Besonders ergiebig für die Archäologen aber war das zufällig entdeckte Gräberfeld, das in der Zeit zwischen 4600 und 4400 v. Chr. angelegt worden ist, in dem sich neben zahlreichen Keramikgefäßen auch 165 Kupfer- und über 3000 Goldgegenstände fanden; Letztere mit einem Gewicht von sechs Kilogramm.

Seit mehreren Jahren sichtet, sortiert, datiert und analysiert Vladimir Slavchev vom Varnaer Museum den immensen Fund; er wird hierbei vom Deutsche...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 757 Wörter (5171 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.