Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.
Werbung

Unten links

Spekulationen sollte der seriöse Journalist tunlichst unterlassen. Zumindest in jenen nicht als Meinungsbeitrag gekennzeichneten Artikeln. Wie gut, dass wir hier unten in der kreativen Zone sind. Denn es stellen sich schon Fragen, wenn die Nachrichtenagentur mitteilt, dass sich der angekündigte Beitrag zum Werderaner Baumblütenfest verzögert. Gefeiert wird in der schmucken Inselstadt nahe Berlin nämlich eigentlich nicht die Baumblüte, sondern der Obstwein, der aus den Früchten des Vorjahres gekeltert wurde. Hat also das gerne als Werderaner Bretterknaller bezeichnete Gesöff den Korrespondenten schachmatt gesetzt, oder gelang ihm angesichts des üblichen Verkehrschaos zum Massenbesäufnis nicht die rechtzeitige Abreise? War es eine Schlägerei mit Nazis oder ein Flirt mit der obligatorischen Baumblütenkönigin? Ist vielleicht ganz prosaisch das Handynetz zusammengebrochen? So oder so waren es Deutsche Zustände. Und Volksfeste sind stets ein guter Anlass, diese zu prüfen. nic

Dieser Artikel ist wichtig! Sichere diesen Journalismus!

Besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen: Auf Grund der Coronakrise und dem damit weitgehend lahmgelegten öffentlichen Leben haben wir uns entschieden, zeitlich begrenzt die gesamten Inhalte unserer Internetpräsenz für alle Menschen kostenlos zugänglich zu machen. Dennoch benötigen wir finanzielle Mittel, um weiter für sie berichten zu können.

Helfen Sie mit, unseren Journalismus auch in Zukunft möglich zu machen! Jetzt mit wenigen Klicks unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung

Solidarisches Berlin und Brandenburg

Corona ist nicht nur eine Gesundheitskrise. Es ist auch eine Krise des Sozialen. Wir beobachten alle sozialen und sozioökonomischen Entwicklung in der Hauptstadtregion, die sich aus der Verbreitung des Coronavirus ergeben.

Zu allen Artikeln