Was ist denn zwischen den Regalen los?

Bibliotheken

Ob mit Trickfilmclubs, Technotheken oder Agentenralleys - die Gemeinde- und Stadtbüchereien wollen künftig mit digitalen Angeboten vor allem bei Kindern und Jugendlichen stärker punkten. Es sei notwendig, auch in den Köpfen von Erwachsenen das überkommene Image der »Leihbücherei« zu verändern, sagte die Bundesgeschäftsführerin des Deutschen Bibliotheksverbandes, Barbara Schleihage, der Deutschen Presseagentur. Der Wandel von der Büchersammlung zum multimedialen Info- und Lernzentrum sei bei vielen Menschen noch nicht angekommen.

Was Bibliotheken zu bieten hätten, lasse sich Kindern und Jugendlichen am besten spielerisch vermitteln. Das gehe aber in einer Welt, in der schon die Jüngsten mit Smartphone in Berührung kämen, kaum noch ohne digitale Hilfsmittel, erläutert Schleihage. So böten inzwischen etliche Gemeinde- oder Stadtbibliotheken digitale »Agentenjagden« oder Bücherei-Rallys an; dabei begäben sich Kinder mit Tablets und mittels ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 512 Wörter (3442 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.