Werbung

Wertvolles Kunstwerk aus Grundschule gestohlen

Unbekannte haben aus einer Schule in Berlin-Biesdorf ein wertvolles Kunstwerk gestohlen. Der Sicherheitsdienst habe den Diebstahl in der Grundschule am Fuchsberg in der Nacht zum Mittwoch bemerkt, teilte eine Polizeisprecherin mit. Es handle sich um ein aus massiven Feingold-Zweigen gestaltetes Vorgelnest. »Die Ausstellungsvitrine wurde gewaltsam geöffnet. Wir gehen von Einbruchdiebstahl aus«. Der Wert des Kunstwerks liegt nach Angaben der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen bei 80 000 Euro. Der Berliner Künstler Thorsten Goldberg hatte es anfertigt und der im September 2018 neu eröffneten Grundschule als »ideellen Grundstock« übergeben. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!