Werbung

Mann zwischen Bahnsteig und Tram eingeklemmt

Ein Mann ist bei einem Unfall an einer Straßenbahnhaltestelle in Berlin-Marzahn schwer verletzt worden. Er geriet am frühen Donnerstagmorgen aus noch ungeklärter Ursache an einer Haltestelle in der Allee der Kosmonauten zwischen Bahnsteigkante und Straßenbahn, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Rettungskräfte seien gegen 4.10 Uhr ausgerückt und hätten den eingeklemmten Mann befreit. Er wurde mit schweren Verletzungen am Kopf und an den Knien in ein Krankenhaus eingeliefert. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!