Werbung

Ex-Salafistenprediger kommt auf frei

Düsseldorf. Der ehemalige Salafistenprediger Sven L. kommt auf Bewährung vorzeitig frei. Der zuständige Senat gehe davon aus, dass L. keine Straftaten mehr begehe, sagte ein Sprecher des Düsseldorfer Oberlandesgerichts (OLG). L. war im Juli 2017 als Terrorhelfer zu fünfeinhalb Jahren Haft verurteilt worden und hat zwei Drittel davon abgesessen. L. war vom OLG wegen der Unterstützung einer ausländischen terroristischen Vereinigung schuldig gesprochen worden. Er habe die islamistische Miliz Jamwa unterstützt und dabei etwa in Syrien Islamisten als Kämpfer für den Dschihad vermittelt, befanden die Richter damals. dpa/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!