Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Neinsagen

Filmfest Cannes

Die euphorischen Reaktionen auf die deutsche Koproduktion »Ein verborgenes Leben« haben die beiden Hauptdarsteller August Diehl und Valerie Pachner stark berührt. Nach der Premiere beim Filmfest Cannes gab es minutenlange Standing Ovations - deutlich länger als bei den meisten Filmen. »Das war der vielleicht emotionalste Moment meines Berufslebens«, sagte der deutsche Darsteller Diehl am Montag. Die Österreicherin Pachner, die seine Ehefrau spielt, sagte: »Wir waren völlig überwältigt (...), das hat uns sehr b...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.