Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Pflegelöhne sollen steigen

Politik und Verbände wollen Bezahlung und Ausbildung verbessern

Berlin. Mehr Personal, mehr Lohn und zehn Prozent mehr Auszubildende: Die Bundesregierung will die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte »schnell und spürbar« verbessern. Ein Ziel der »Konzertierten Aktion Pflege«, deren Ergebnisse am Dienstag vorgestellt wurden, sind bundesweite Tarifverträge für Pflegekräfte und die gleiche Bezahlung in Ost und West. Bisher werden Pflegekräfte sehr unterschiedlich und eher niedrig entlohnt.

An der Konzertierten Aktion waren mehr als 50 Verbände, Arbeitgeber, Gewerkschaften sowie Vertreter vo...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.