Werbung

Kommando abgegeben

Bamako. Österreich hat am Mittwoch das Kommando über die EU-Trainingsmission in Mali übernommen. Der deutsche Brigadegeneral Peter Mirow übergab die Führung der Truppe in der Hauptstadt Bamako an den österreichischen Brigadier Christian Habersatter, sagte ein Bundeswehrsprecher am Mittwoch. Die Bundeswehr ist in Mali an der EU-Ausbildungsmission beteiligt, aber auch an der UN-Mission Minusma zur Unterstützung des Friedensabkommens. Der Norden Malis war 2012 vorübergehend in die Hände von Rebellen geraten.

Mirow hatte im Mai eine gemischte Bilanz der EU-Mission gezogen. Die Zusammenarbeit funktioniere gut, die Sicherheitslage habe sich in der vergangenen Zeit aber verschlechtert. dpa/nd

nd Journalismus von links lebt vom Engagement seiner Leser*innen

Wir haben uns angesichts der Erfahrungen der Corona-Pandemie entschieden, unseren Journalismus auf unserer Webseite dauerhaft frei zugänglich und damit für jede*n Interessierte*n verfügbar zu machen.

Wie bei unseren Print- und epaper-Ausgaben steckt in jedem veröffentlichten Artikel unsere Arbeit als Autor*in, Redakteur*in, Techniker*in oder Verlagsmitarbeiter*in. Sie macht diesen Journalismus erst möglich.

Jetzt mit wenigen Klicks freiwillig unterstützen!

Unterstützen über:
  • PayPal
  • Sofortüberweisung