Deutschland, deine Terroristen

Die Ermordung des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke sorgt für Bestürzung. Die Tat zeigt, wie sich die Stimmung entladen kann, die derzeit gemacht wird. Sie wirft die Frage auf, wie organisiert sich die Radikalisierung der Rechten vollzieht. Und sie sollte endlich die Gewohnheit beenden, die Terrorgefahr von rechts zu verharmlosen. Denn die lange Geschichte politischer Attentate in Deutschland ist in weiten Teilen eine rechte Geschichte - trotz der RAF. Seiten 3 und 8