Großes Kino im FMP1

Filmabende unter freiem Himmel mit Konzerten und Gesprächen

  • Von Henning Springfeldt
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Einige bringen ihren Hund mit, andere haben ihre Pizza dabei. Manche kommen mit ihren Freunden, andere mit ihren Kindern. Viele kommen regelmäßig, andere zufällig vorbei. Aber alle kommen sie, um in einem der gemütlichsten Open-Air-Kinos Berlins Filme zu sehen. Denn Sommer in Berlin, das heißt vor allem draußen sein. Und das macht besonderen Spaß im hofkino.berlin im FMP1.

Seit nunmehr fünf Jahren gibt es das kleine Open-Air-Kino im Innenhof des nd-Gebäudes am Franz-Mehring-Platz 1. Tagsüber wird in dem Bürogebäude unweit des Ostbahnhofs gearbeitet, abends heißt es von Juli bis September: Film ab. Wenigstens zweimal in der Woche ist im FMP1 Kinotag. An die 150 Zuschauer finden in dem überschaubaren Hof Platz.

Gezeigt werden Filme, die so manches Cineastenherz höher schlagen lassen - Klassiker, fast vergessene Streifen, hin und wieder auch Blockbuster. Für die passende Auswahl hat sich das Hofkino das Friedrichshainer Programmkino b-ware...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.