Werbung

Post stellt Packstationen vor Lidl-Filialen auf

Bonn. Die Deutsche Post DHL will noch in diesem Jahr rund 500 Packstationen vor Filialen der Discounterkette Lidl aufstellen. Im Rhein-Neckar-Gebiet wollen die beiden Unternehmen zudem die Möglichkeit für Lidl-Kunden testen, Sendungen aus dem Online-Shop in der Filiale abzuholen. An dem Test beteiligen sich demnach 80 Filialen. Mit Konkurrent Aldi hatte die Deutsche Post DHL schon 2008 vereinbart, Packstationen aufzustellen. DHL hatte im März angekündigt, tausend zusätzliche Packstationen und 500 zusätzliche Paketshops zu schaffen. Derzeit gibt es laut Unternehmen 3700 Packstationen und rund 27 000 Verkaufsstellen. In Deutschland sind über zwölf Millionen Kunden für den Packstation-Service registriert. AFP/nd

ndPlus

Ein kleiner aber feiner Teil unseres Angebots steht nur Abonnenten in voller Länge zur Verfügung. Mit Ihrem Abo haben Sie Vollzugriff auf sämtliche Artikel seit 1990 und helfen mit, das Online-Angebot des nd mit so vielen frei verfügbaren Artikeln wie möglich finanziell zu sichern.

Testzugang sichern!