Im Reich der letzten Seenomaden

Auf Segeltour durchs Myanmars Inselwelt

  • Von Marc Vorsatz
  • Lesedauer: ca. 4.0 Min.
Prächtiger Fang: ein Wahoo, ein Raubfisch aus der Familie der Makrelen und Thunfische

Es ist eine dieser sternenlosen tropischen Nächte. Pechschwarz. Irgendwie unheimlich. Man würde die Hand vor Augen nicht sehen - wäre da nicht dieser knarrende alte Holzpott, der ein giftgrünes Licht auf die Andamanische See wirft. Ein Geisterschiff, irgendwo im Nirgendwo. An die 20 mega-starke Glühlampen tanzen an seinen Auslegern über dem Wasser. Aber kein einziger Mann in Sicht.

Das wollen wir uns doch mal genauer anschauen, schließlich sind wir nicht auf der Aida Trallala oder Mein Schiff 1 bis wer weiß wie viel, allesamt Stahlpötte in Kleinstadtformat. Sondern auf einem hochseetauglichen Katamaran unter burmesischer Flagge, auf der Meltemi. Skipper Robby »Ernie« Devlin ist immer für eine Extratour zu haben und lässt sogleich ein Dingi zu Wasser. Der Australier mit Wohnsitz im thailändischen Phuket, der auf Fidschi das Segelhandwerk erlernte, greift sich sein Walkie-Talkie, wir unsere Kameras und schon hüpfen wir in unserem Sc...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 895 Wörter (5508 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.