Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Der Süße vom Douro

Von Reinhard Renneberg , Porto

  • Von Reinhard Renneberg
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Rundfahrt durch 45 000 Hektar Weinberge mit abendlicher Wein-Verkostung! Ein Sommertraum …

Dank der Nelkenrevolution von 1974 ist Portugal wieder Teil der Völkerfamilie. Neben der Geschichte der Revolution interessiert den Biolumnisten besonders das Bioprodukt Wein. Der beste Weißwein der Welt kommt für ihn als Lokalpatrioten zwar aus der Region Saale-Unstrut, aber wenn man schon in Portugal ist, muss man auch Portwein kosten!

Englische Kaufleute entdeckten in einem portugiesischen Kloster im Mittelalter den »Priester-Wein«: Süß und hochprozentig, gut geeignet für die Schiffsreise nach England. Die Mönche hatten sich für ihr Getränk eines Tricks bedient: Hefen vergären Zucker unter Luftabschluss zu Ethanol und CO2. Bei 15 bis 18 Prozent Ethanol geben die be...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.