Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Keine Prozentzahl

Urteil zu OP-Risiken

Ein dementsprechendes Urteil fällte das Oberlandesgericht Frankfurt vom 26. März 2019 (Az. 8 U 219/16). Der Mann war bei Glatteis gestürzt. Der gebrochene Arm musste operiert werden. In der Klinik klärte ihn die Ärztin anhand eines Formblattes und handschriftlicher Ergänzungen über die OP-Risiken auf. Unter »Ist mit Komplikationen zu rechnen?« stand im Formblatt: »Trotz größter Sorgfalt können bei...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.