Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Fußverkehr soll sicherer werden

  • Von Martin Kröger
  • Lesedauer: ca. 1.5 Min.

Der rot-rot-grüne Senat will den Fußverkehr in der Hauptstadt sicherer machen. Am Dienstag beschloss er einen entsprechenden Gesetzentwurf zur Änderung des Berliner Mobilitätsgesetzes, in dem auch ein Abschnitt zum Fußverkehr verankert werden soll. »Der Fußverkehr ist ein Grundpfeiler der Verkehrswende«, erklärte Verkehrssenatorin Regine Günther (Grüne) am Dienstag bei der Vorstellung des Gesetzentwurfes. Mit dem neuen Abschnitt im Mobilitätsgesetz werde er entscheidend gestärkt - und Berlin setze so bundesweit Maßstäbe mit seiner Verkehrspolitik, s...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.