Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Hass als freie Meinung

Kritik an Urteil zu Beschimpfungen gegen Künast

Mehrere Politikerinnen haben Unverständnis über das Urteil des Berliner Landgerichts zu Beschimpfungen gegen die Grünen-Politikerin Renate Künast geäußert. Auch Künast selbst kritisierte die Entscheidung scharf. Die Bundestagsabgeordnete war mit dem Versuch gescheitert, gegen Hasskommentare vorzugehen und die Identität anonym hetzender Internetnutzer ermitteln zu lassen (siehe »nd« vom Freitag). Das...


Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.