Die passende Wohnform finden

Wahl zwischen Haus oder Wohnung

Die Finanzierungsbedingungen für Wohneigentum sind aufgrund des anhaltenden Zinstiefs günstig - ein Großteil der Mieter träumt daher vom Sprung ins eigene Zuhause: Laut einer Umfrage von Statista wollen knapp 64 Prozent der Befragten am liebsten in einer eigenen Immobilie leben.

Dabei stellt sich zunächst die Frage: Soll es das klassische Eigenheim oder lieber eine Eigentumswohnung sein? Letztere gewinnt als Alternative zum Haus zunehmend an Beliebtheit: Aktuell besitzen 21 Prozent der Deutschen Eigentum auf der Etage, vor 20 Jahren waren es noch 13 Prozent. Das zeigt der »LBS Markt für Wohnimmobilien 2019«.

»Bei der Entscheidung für Haus oder Wohnung hilft es, sich selbst einige wichtige Fragen zu beantworten«, rät Joachim Klein von der LBS. ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 375 Wörter (2464 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.