• Kultur
  • Buchmesse Frankfurt/Main

Der Albtraum der US-Militärs

Hellmut Kapfenberger erzählt die Geschichte des legendären wie geheimnisumwitterten Ho-Chi-Minh-Pfades

  • Von Günter Wernicke
  • Lesedauer: ca. 3.0 Min.

Durchs Gebirge und tropische Regenwälder, über Hängebrücken aus Bambus und abgrundtiefe Schluchten, durch Furten und über Flüsse bewegten sich vor 60 Jahren Zehntausende vietnamesische Befreiungskämpfer mit Tonnen an Geräten und Nachschub insgeheim und getarnt vom Norden nach Süden. Der langjährige ehemalige DDR-Journalist und Korrespondent Hellmut Kapfenberger erinnert an die Geschichte des legendären Ho-Chi-Minh-Pfades, vietnamesisch »Duong Ho Chi Minh« oder armeeintern »Strategische Militärtransporttrasse Truong Son«. Wie seine vorangegangenen Bücher über Vietnam und den längsten heißen Krieg im Kalten Krieg ist auch dieses hochinformativ, sorgfältig recherchiert und kurzweilig geschrieben.

• Hellmut Kapfenberger: Ho-Chi-Minh-Pfad. Die Geschichte der legendären Nachschubtrasse. Wiljo Heinen, 502 S., br., 22 €.

Der in diesem Jahr verstorbene Dong Si Nguyen, Generalleutnant und ab 1966 Kommandeur des diesen Pfad aufbauenden ...

Warum endet dieser Text denn jetzt schon? Mittendrin? Ich möchte den Artikel gerne weiterlesen!

Um den ganzen Artikel zu lesen, haben Sie folgende Möglichkeiten:


Haben Sie bereits ein Online- oder Kombi-Abo? Dann loggen Sie sich einfach ein. Wenn nicht, probieren Sie doch mal unser Digital-Mini-Abo:

Wenn Sie ein Abo haben, loggen Sie sich ein:

Mit einem Digital-, Digital-Mini- oder Kombi-Abo haben Sie, neben den anderen Abo-Vorteilen, Zugriff auf alle Artikel seit 1990.

Warum ist der Artikel so kurz?

Der Artikel ist in Wirklichkeit länger: 643 Wörter (4842 Zeichen).

Wenn Sie ein entsprechendes Abo gewählt haben, können Sie sich einloggen und den ganzen Artikel lesen. Und auch alle anderen Artikel seit 1990.

Wir stellen einen großen Teil unseres Angebots im Internet gratis zur Verfügung. Damit das finanzierbar bleibt, ist es wichtig, das viele Leute trotzdem bereit sind, für das Angebot zu bezahlen.

Alle Abo-Angebote

Foto: Zeitung, Smartphone, iPad und eine Tasse Kaffee

Bitte aktivieren Sie Cookies, um sich einloggen zu können.